Webseite von Daniel Eberli MD PhD 

Facebook Twitter Gplus YouTube Google Maps E-mail RSS
Home Archive for category "Uncategorized"
formats

Baikalsee-Marathon in Sibirien

Published on April 11, 2017 by in Uncategorized

Dank der optimalen Trainingsbedingungen im vergangenen Winter haben wir, die Schweizer Freizeitathleten Dominik Högger und Daniel Eberli, die 42.2 Km über den zugefrorenen Baikalsee in Sibiren gut gemeistert. Seit seiner ersten Ausführung vor 13 Jahren haben erst 9 Schweizer der Kälte getrotzt und die Herausforderung angenommen. Zur benötigten Spezialausrüstung gehörten Laufschuhe mit Spikes, mehrere Lagen

(Read More…)

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Trailrunning: Vom Vesuv nach Pompeji

Um die Geschichte um Pompeji tiefer zu erleben habe ich eine Trailrunning-route geplant, welche vom Krater des Mt. Vesuvio direkt nach Pompeji führt. Den gleichen Weg hat auch der pyroklastischer Strom 79 nach Christus genommen. Diese bis zu 700 °C heisse Wolke  ist mit Geschwindigkeiten von mehr als 100 km/h nach Pompeii gedonnert und hat

(Read More…)

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Wracktauchen in Kroatien: Die Baron Gautsch

Vor etwas mehr als 100 Jahren ist die „Baron Gautsch“ während des ersten Weltkrieges von Süden her Richtung Triest (Österreichischer Hafen) unterwegs. Dieses stolze und moderne Linienschiff nutzte bereits einen Dieselmotor mit Öl statt der üblichen Kohle. Wegen der minenverseuchten Gewässer ist sie einem weiteren Schiff gefolgt, welches auch eine österreichische Flagge gesetzt hatte. Ein

(Read More…)

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Aletsch-Halbmarathon

Um einen guten Lauf zu erleben, muss einfach vieles stimmen: Regelmässiges Training, keine Verletzung, mentale Vorbereitung und viele Kolenhydrate. Beim Aletsch Halbmarathon muss auch das Wetter noch stimmen. Dieser Gebirgslauf startet auf 1950 m (Bettmeralp) und geht über 21km und 1000 Höhenmeter aufs Bettmerhorn, welches oft noch schneebedeckt ist. In den letzten 5 Jahren konnte

(Read More…)

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

PSA-Test, doch besser als sein Ruf

Viele bösartige Tumore wachsen schleichend und werden erst entdeckt wenn der Patient ernsthafte Symptome hat. Oft ist es dann bereits zu spät dem Patienten eine Heilung zu ermöglichen. Leider gibt es für die meisten Tumore keine guten Marker im Blut welche eine Früherkennung ermöglichen würden. Eine Ausnahme ist das PSA (Prostata Spezifisches Antigen) welches beim

(Read More…)

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Trailrunning am Vulkan (Mount St. Helens)

1980 ist der Vulkan Mount St. Helens, Washington State USA,  vor den Augen der Weltöffentlichkeit explodiert. Nach einigen Vorbeben hat sich das Magma unter der Oberfläche gesammelt und die nördliche Hälfte des Berges ist wie ein Kuchen aufgegangen. Nachdem alle Besucher vom bekannten Ausflugsziel, dem Spirit Lake, evakuiert worden sind,  ist er mit der Wucht

(Read More…)

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Seit über 100 Jahren: Boston Marathon

Nur wenige der heutige Sportereignisse werden seit mehr als 100 Jahren regelmässig ausgetragen. Neben der Olympiade ist der Boston Marathon, welcher erstmalig 1897 ausgetragen wurde, eines dieser prestigeträchtigen Anlässe. Jährlich am Patriot’s Day (Montag nach Ostern) starten über 20’000 Läuferinnen und Läufer in Hopkinton ihren anstrengenden Weg nach Boston. Die Stecke gilt, wegen Ihren rollenden

(Read More…)

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

New Book: Cells and Biomaterials in Regenerative Medicine

Edited by Daniel Eberli , ISBN 978-953-51-1731-5, 382 pages, Publisher: InTech, Chapters published November 26, 2014 This book serves as a good starting point for anyone interested in the application of tissue engineering. It offers a colorful mix of topics, which explain the obstacles and possible solutions for TE applications. The first part covers the use

(Read More…)

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Männer Ticken anders – auch in der Gesundheit

Published on June 1, 2014 by in Uncategorized

Mann sein ist schwierig! Leider bestätigen die aktuellen Studien den Stereotyp Mann. Frauen hören deutlich besser auf ihren Körper und gehen auch häufiger zur medizinischen Kontrolle. Dies könnte ein Grund dafür sein, weshalb Frauen älter werden als Männer.  Interessant ist jedoch, dass der Unterschied immer kleiner wird und heute bereits die Lebensjahre bei “guter Gesundheit” für

(Read More…)

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Historisches Rennrad-Rennen in der Toscana

L’ Eroica. Dieses Strassenrennen soll den “Helden” des Radsports Tribut zollen. Aus dem stillen Protest gegen die  Asphaltierung vieler Naturstrassen in der Toskana, ist eines der bekanntesten klassischen Radrennen der Welt geworden. Um das Event so authentisch wie möglich zu halten, sind die Regeln sehr streng. Es sind nur Rennräder mit Stahlrahmen älter als 1978  zugelassen. Die Gangschaltung muss am Rahmen

(Read More…)

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Haie, die missverstandene Spezies

Haie gibt es in jedem Meer. Jedoch ist es kein Zufall, dass alle James Bond Filme mit Haifischen in den Bahamas gedreht wurden. Das warme, klare Wasser scheint die ideale Umgebung für viele Haiarten zu sein. Obwohl weltweit jedes Jahr nur 5 Menschen nach Haiattacken umkommen,  haben viel Menschen panische Angst vor diesen Seekreaturen, welche

(Read More…)

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Paris Run – 13km urbanes Erlebnis.

Wer in Paris eine Stunde zum Laufen hat dem kann ich eine erlebnisreiche Runde im Stadtkern sehr empfehlen. Start ist beim Arc de triumphe, dann die Champs Elysees runter zum Place de la Concorde und weiter um die Glaspyramide des Louvre. Weiter geht’s über die Pont Neuf auf die Ill de Cite zur Notre Dame

(Read More…)

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments