Webseite von Daniel Eberli MD PhD 

Facebook Twitter Gplus YouTube Google Maps E-mail RSS
Home Gadget Kinect – Unglaubliche Möglichkeiten in 3D
formats

Kinect – Unglaubliche Möglichkeiten in 3D

Der Kinect Sensor wurde für die X-Box von Microsoft entwickelt. Durch einen neuen 3D alogorhythmus berechnet das Gerät die Stellung der Gelenke des Spielers und erlaubt so Spiele nur mit dem Einsatz des Körpers zu steueren. Nun haben aber findige Entwickler den Kinect “erweitert” und können die Daten direkt auslesen. Dies erlaubt das berechnen von 3D Werten aus den entsprechenden Bildern in Real-Time. Nette Anwendungen sind z.B. das Bunte Schattenspiel mit einem Vogel der der Handbewegung folgt oder ein Lightsaber. Absoluter Kracher ist aber ein 3D Video bei dem man ” um die Ecke” schauen kann. Urteilt selbst, Youtube Video unten. Ich bin überzeugt, dass wir hier erst an der Spitze des Eisberges der potentiellen Anwendungen kratzen.

Weitere kreative Ideen HIER! 

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments